Traumasensible Paarberatung Wien & Online

Paare ent-wickeln & verbinden

damit Sie bald wieder gut weiter-lieben können & sich dabei selbst (wieder)finden!

Solifaden® e.U.[email protected]+43-670-4060619

Ihre Herzen(s)Angelegenheit ist mir wichtig!

In der traumasensiblen Paarberatung fädeln wir gemeinsam den roten & soliden Faden in Ihre Liebe wieder ein! Trauma-sensibel │Gender-sensibel│LGBTIQ-sensibel


Ich berate jedes Paar: Ob Sie ein Regenbogen-Paar sind (homosexuell, queer, lesbisch, schwul) oder ein Paar sind, das heterosexuell/ zweigeschlechtlich liebt. In WIEN & ONLINE können Sie eine zeitlich begrenzte, effektive & halt-gebende Beratung bei Solifaden in Anspruch nehmen, wenn die Liebe "am seidenen Faden" hängt.

Was wäre wenn...

  • es eine Krise in der Beziehung gibt
  • sich Konflikte & Eifersucht häufen
  • ständig Streit ist
  • es gleichzeitig wie Himmel & Hölle ist
  • Sexualität nicht lustvoll ist
  • sich Beziehungs-Abbrüche häufen
  • Fremdgehen passiert
  • Eifersucht dominiert
  • Grenzüberschreitungen & Ignoranz zunimmt
  • die Frage aufkommt, ob eine Trennung besser wäre
  • eine Trennung ist & Sie wieder zusammenkommen möchten

...und die Liebe trotzdem eine Chance erhält?!

SehnsuchtMotivationÜberschaubarkeitBezahlbarkeit

Sie wünschen sich eine tiefe Verbindung zu Ihrem Lieblingsmenschen? Sie sehnen sich nach wohltuender Nähe, gelebter Autonomie, einem achtsamen Miteinander & emotionalem Wachstum oder Widergutmachung nach einem Vertrauensbruch? Damit sind Sie nicht alleine. Über 50% aller Liebespaare wünschen sich genau das und erleben trotzdem einen Alltag voller Streit, Langeweile, Drama oder Krisen. Sie denken vielleicht bei den Paaren in der Nachbarschaft oder im Bekanntenkreis ist alles viel besser? Das stimmt nicht, vermutlich war auch dieses Paar schon bei einer Beratung oder hat es vor sich. Streit betrifft über 90% aller Beziehungen. Streit und ungute Gefühle garantiert für 80% aller Paare eine Trennung in absehbarer Zeit. Und damit eine Trennung nicht passiert, möchte ich Sie aus voller Leidenschaft für solidarische & glückliche Liebespaare begleiten. In der Regel helfen ca 3 bis 10 Sitzungen, um eine Liebesgrundlage Ihrer Beziehung herzustellen, also ein Fundament für eine sichere gemeinsame Zukunft zu bauen. Sie lernen mindestens, Nähe zu stärken & Streit zu beenden. Probieren Sie es aus, einige Paar-Beratungs-Einheiten sind wesentlich günstiger & effektiver als eine Trennung/Scheidung!

Wir bringen Klarheit in Gefühle. Ehrlichkeit ins Miteinander. Fülle an Selbst-Treue!

Passend für Paare

mit Wunsch nach Ruhe in der Beziehung & ehrlichen Begegnungen ohne Streit. Insbesondere für Paare geeignet mit wiederholtem Streit & Drama, instabilen Emotionen, verachtendem Verhalten, Rückzug, Beschämung, Grenzverletzungen, Süchte, chron.Stress.

Warum traumasensible Methode?

Bestimmte Verhaltensweisen & Reaktionen in Beziehungen lassen Rückschlüsse auf (unbewusste) Kindheitswunden (Trauma) & ungute Beziehungsmuster zu. Diese schauen wir uns strukturiert an & bringen dadurch Ruhe in das Erleben.

Ziele

Wichtig ist, Streit zu beenden, ungute Beziehungsmuster zu erkennen & Beziehungswunden zu versorgen. Zu erlernen sind neue Gefühlsverbindungen, gesunde Reaktionen auf das Verhalten des Gegenüber, Beziehungsmuster  & gesunde Grenzen ziehen zu können.

Erfolge

Die Liebe & Verbundenheit kann wieder gestärkt werden. Ein integeres-mutiges solidarisches Paar entsteht. Existenzielles kann gesichert werden (Zuhause, Firmen, Familien, Gesundheit, Netzwerke). Oder: Eine Trennung kann ohne Drama & wirklich guten Herzens & Gewissens geschehen.

Paarberatung

€ 190,- je 90 Min.

Beratung für Singles

€ 190,- je 90 Min.

Konzept für Paare bei Solifaden®

Die Kombination von Traumatherapie & Paartherapie ist wesentlich für Paare, die sich verloren haben, viel Streiten & Verletzungen davontragen. Der Streit heute tut unfassbar weh. Paare sind verzweifelt, eine Trennung scheint die einfachste Lösung. Glauben Sie mir, der Schmerz heute, kommt jedoch oftmals aus einer Verletzung von "früheren Beziehungen". Und daher sollte die Besserung von Verletzungen auch in Beziehung geschehen. Ich arbeite im Rahmen der Paarberatung u.a. mit einem strukturierten Modell der Traumasensiblen Paartherapie und begleite Sie behutsam, strukturiert, Halt-gebend durch den Beziehungs-Schmerz.

Zur Auflösung negativer Gefühle, Eifersucht, Streit & Stress in Beziehungen.

Weiterbildung in Traumasensibler Paarberatung

Created with Sketch.

Ich habe 09/2022 bis 01/2023 ein spezielles Seminar im Bereich Traumasensible Paartherapie bei Katharina Klees (Aufwind-Institut Deutschland) mit Schwerpunkt Krisenpaare mit Verachtungsdynamik absolviert. Diese spezielle Methodik kommt aus der der Trauma-Paar-Therapie ist insbesondere für Paare geeignet, die in einer Dynamik von Krise, Streit & Grenz-Verletzungen feststecken. Ich baue mit meinen Klient:innen ein stabiles ICH (Selbstkonzept) auf, dadurch kann sich die ganz individulle Integrität einer Person und das spezifische L(i)ebesglück stärken.

Woran erkenne ich, dass ich eine traumasensible Unterstützung gebrauchen könnten?

Created with Sketch.

Oftmals ist das erste & zugleich schlimmste Symptom, dass ständig Streit aufkommt.
Sehr schlimm und leidvoll ist auch das Thema Eifersucht und Misstrauen, Kontrolle und Fremdgehen.
Weitere Trauma-Symptome in Beziehungen können sein:
 

  1. Gefühle von Wut, Stress, Eckel erscheinen öfters
  2. Zweifeln an der Beziehung / an Aussagen des Gegenübers
  3. Gefühlsverdrängung
  4. Beschwichtigen
  5. Umstimmen & Gegenargumentieren
  6. Ablenkung (Arbeit, Sex, Süchte, Fremdgehen)
  7. Grübeleien & Rückzug
  8. Interessenslosigkeit & Unverständnis
  9. Chaotisch & Planlos sein bei Entscheidungen
  10. Dissoziationen, Anspannung & Verkrampfungen
  11. Abhängig sein voneinander/ nicht loskommen können

Ziele & Hilfe bei Trauma- & Verachtungs-Symptomen

Created with Sketch.

Ziel ist, dass der Streit aufhört! 

Streit ist ein massiver Stressfaktor, Stress regt Trauma an & unverarbeitete & aktivierte Traumata verursachen noch heftigeren Streit & Gehirn-Verletzungen, die Trauma-Symptome hervorrufen & verstärken. Warum ein Streit-Stopp wichtig ist, erkläre ich in den ersten Sitzungen genauer. Wir arbeiten nach einem strukturierten Modell, sodass es keinen Streit mehr über Inhalte (wie etwas gewesen ist) geben muss.
Zweites Ziel ist das Erlernen & Herstellen einer seelisch gesunden Beziehung und Veränderung von Verachtungsdynamiken.
Drittes Ziel: Die allermeisten Paare schaffen es aufzuhören mit Beschuldigungen wie "Du bist schuld, du hast ja nie, du hast ja nur dich im Kopf, du siehst mich nicht...".
Als Paar erarbeiten Sie sich jeweils ein stabileres, autonomes Ich, erschaffen gefestigtere Integrität (Selbst-Treue), die zu den jeweiligen Werten, Gefühlen, Beziehungen & Sinn im Leben passt. Das bedeutet u.a. einen passenden Umgang zu schaffen und gesunde Grenzen setzen zu können mit:

  1. Vertrauen: bei Abwesenheit in Verbindung bleiben
  2. Zuwendung: Gefühle von Trauer, Ärger, Sorgen in Nähe leben können
  3. Selbstschutz: liebevolle Abgrenzungen mit Klarheit umsetzten
  4. Gemeinsame Pläne: Sich auf einen Plan fokussieren & einlassen können
  5. Intensive Nähe: körperlich & emotional Nähe & Vertrauen genießen können
  6. Interessen & Autonomie: Einhalten von Absprachen & gemeinsamen Weg planen
  7. Starke Emotionen: aushalten können, sich Anvertrauen & Angenommen sein
  8. Emotionen: ohne Angriff ausleben, bei sich bleiben & Zuwendung geben können
  9. Andere Sichtweisen: zulassen, zuhören, akzeptieren von abweichenden Einstellungen
  10. Emotional bedeutsames Erleben: sich auf dieses Erleben mit Tiefe einstellen können ohne Beziehungsperson negativ mit hineinzuziehen
  11. Lebenswichtigen Entscheidungen: Gemeinsamer Austausch & emotionale Nähe halten, Beziehungsperson einbeziehen
  12. Emotional Bedeutsames begleiten: Empathie, Mitfühlen können, innere Resonanz zum Erleben der Beziehungsperson
  13. Entscheidungen reflektieren: regelmäßiges Nachspüren, bei sich sein, Impulsivität regulieren
  14. Körperliche Präsenz: Wahrnehmung zu allen Körperempfindungen & Unbehangen aushalten.

Bereit für eine Veränderung? Oder ist die Verzweiflung groß?

Created with Sketch.

Oftmals kommen Paare erst im allerletzten Moment, mit den letzten Kräften in die Paarberatung. Du hast dies ... weil Du, deshalb ... Viele von ihnen haben bereits Einzeltherapien & Beratungen ausprobiert, oftmals mit dem Erfolg, dass es in der Beziehung noch schlimmer geworden ist. Es ist wesentlich, mit Vorwürfen & Streit aufzuhören. Dabei helfe ich zu allererst, damit die Beratungen bei Solifaden® überhaupt hilfreich sein können. Wie ein Streit beendet wird, erarbeiten wir in den ersten Sitzungen. Hier könnt Ihr den Ablauf einmal von Katharina Klees erklärt, nachvollziehen.
Meine Bitte: Bleiben Sie nicht zu lange bzw. nicht noch länger mit dem Schmerz & der Not alleine! Nehmen Sie Paarberatung & Freundschafts-Beratung in Anspruch. Denn wenn der jeweilige Schmerz mitgeteilt wird & strukturiert die tieferliegenden Emotionen kennengelernt werden, gibt es die Chance auf Veränderung. Es wird leichter & die Liebe kann (wieder) wachsen & die Herzen gesund werden! Nutzen Sie die Energie aus dem Streit, für eine positive Wende in der Liebesbeziehung!

Ich wende 1. die professionelle, wissenschaftlich fundierte & praxisnah-erprobte Methode der Traumasensiblen Paartherapie nach Katharina Klees, an, sowie 2. von David Schnarch entwickelte Interventionen der DIFFERENZIERUNG nach sexual- und traumawissenschaftlichen Erkenntnissen bei Psychotraumatisierung & krisenhaften Paarbeziehungen. Diese Kombination ermöglicht einen fundierten Rahmen, um mit Streit, Krise & Trauma in Beziehungen umzugehen. Vertrauen Sie darauf: Es gibt Lösungen & die Chance auf Liebe, probieen Sie es aus - ich begleite achstsam dabei!

Warum Trauma-sensibel, Gender sensibel, LGBTIQ sensibel?!

Created with Sketch.

Warum diese Sensibiliät?

Traumasensibel bedeutet, dass hinter zermürbenden Fragen, Konflikten & unklaren Körpergefühlen, traumatische Beziehungserfahrungen stecken können. Diese können sich heute in den vorhandenen Problemen/Symptomen zeigen und dann Streit & Stress entstehen lassen. Ich bohre nicht in alten Wunden rum. Beziehungs-Wunden zu erkennen ist der zentrale Schlüssel für Entspannung & Gesundheit und ein stabileres Selbstbild und dafür nutze ich die wirkungsvollen Methoden der traumasensiblen Paartherapie.

Ich begleite alle Paare, die gleichgeschlechtlich oder vielfältig Lieben & Begehren!
Viele Paarberatungen zielen nur auf heterosexuelle Beziehungen ab, also wenn "Mann & Frau" sich lieben & anziehend finden. Ich bin selbst lesbisch und fördere Regenbogen-Beziehungen. Und ich habe bereits vor 10 Jahren im Studium der Sozialen Arbeit begonnen, mich auf Gender, geschlechtliche Vielfalt, homosexuelles & queeres Begehren sowie auf Psychotraumatisierungen zu spezialisieren. Ich habe die schmerzhaftesten Beziehungs-Wunden in Theorie & Praxis und persönlich kennengelernt. Meine eigenen Wunden habe ich während meiner Persönlichkeitenwicklung, Studium, therapeutischer Selbsterfahrung sowie therapeutischen Ausbildungen aufgearbeitet und zum großen Teil heilen können. Ich weiß daher, wie Sie sich als Paar und Einzeln gerade fühlen und wovon WIR in den Beratungen sprechen werden!

Ich möchte, dass alle queere Paare die es sich wünschen, eine angemessene Begleitung erhalten. Und weil es so wenig Angebote der Paarberatung für queere, lesbische & schwule Paare gibt, die traumasensibel mit LGBTIQ*Paaren arbeiten, möchte ich nun mit meinen Angeboten bei Solifaden unterstützen! Ich übernehme die Struktur der Traumasensiblen Paarberatung nach Katharina Klees & den Differenzierungs-Ansatz nach David Schnarch und passe spezielle Übungen & Arbeitsblätter an Ihr jeweiliges Geschlecht & Begehren an.

VORAUSSETZUNGEN für gelingende Paarberatung & Ihre Liebe

  • den Willen, in sich & die Beziehung zu investieren 
  • Finanzielle Ressourcen (für ca. 3 - 10 Sitzungen á 90 Min.)
  • Veränderungsbereitschaft für Persönlichkeitsentwicklung

€ 190,- (je 90 Min.)

Interesse?
Klicken Sie hier:
ONLINE BUCHUNG oder nehmen Sie telefonisch Kontakt auf!
Ich freu mich drauf, Sie kennenzulernen!

Paarberatung FORMATE

WIEN und ONLINE je 90 min.

WIEN: Klassische Beratungen in Präsenz in der Kugelfanggasse in 1210 Wien - grün & naturnah.

WIEN: Beratungen in der modernen Praxis am Kagraner Platz in 1220 Wien.

VIDEO: Beratungen für Paare & Liebespersonen können auch als Video-Konferenz fokussiert, zudem visuell unterstützt & sehr persönlich stattfinden.

Solifaden® Traumasensible Paarberatung

Damit Sie bald wieder gut weiter-lieben können sich dabei noch selbst (wieder)finden!
Ich freue mich auf Sie!